Buchkinder in der KiTa “Muldenzwerge” in Sermuth. Die Künstlerinnen Katrin Kunert und Paula Wolber waren fünf Monate bei den “Muldenzwergen” und haben mit Ihnen erzählt, gedruckt und auch geschrieben. Alle Geschichten kommen jetzt zusammen in ein Buch. Zum Abschluss gabs noch ein kleines Liedchen auf der Gitarre.
 
Die Zusammenarbeit mit dem Trägerverein “Ländliches Leben e.V.” wird fortgesetzt und wir starten durch, in die KiTa “Villa Sonnenstrahl” nach Zschadrass.