IMG_0007

Buchkinder "ON AIR"

Mit seinem Projekt „Total Digital!“ knüpft der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv) an sein erfolgreiches Vorgängerprojekt „Lesen macht stark: Lesen und digitale Medien” an. Im Rahmen der geförderten kulturellen Bildungsvorhaben sollen Kinder und Jugendliche Geschichten kennenlernen und dazu angeregt werden, sich mit digitalen Medien kreativ auszudrücken. Das Projekt will Kinder und Jugendliche für das Lesen, Erzählen und Darstellen mit digitalen Medien begeistern.

Das Programm „Total Digital“  kommt unseren Intensionen für einen Kulturladen sehr entgegen. Beginnend mit unserem eigentlichen Handwerk, dem Bücher-Machen mit Kindern, überführen wir mittels digitalen Medien die selbst gemachten Bücher in andere Kunstgattungen. Das geschieht natürlich durch die Kinder und unter eigener Anleitung, sowie der Unterstützung externer Fachkräfte.

Mit der Überführung des eigenen Buchs in ein digitales Medium (Trickfilm/Hörbuch/Feature) wird mit den Kindern und Jugendlichen ein weiteres eigenständiges Produkt ihrer selbsterdachten Geschichten erarbeitet.

Durch konsequente digitale Umsetzung betreten wir im Freundeskreis Buchkinder.V.  Neuland, deshalb werden wir unter anderem mit der Medienwerkstatt des Villa e.V. Leipzig, Conny Wolter (Leiterin des Kindersprecherensembles „Nahörmal“ Halle) und Dieter Kalka (Schriftsteller, Liedermacher und Tonstudiobesitzer) kooperieren.

Projektvorstellung: „Buchkinder ON AIR“ Überblick:

1. Erstellung eines Gemeinschaftsbuches + Produktion eines Trickfilms Vorschule / 1. Klasse 01.07.18 – 31.12.18

2. Erstellung eines Gemeinschaftsbuches + Produktion eines Hörstückes 2. – 4. Klasse 01.01.19 – 30.06.2019

3. Erstellung eines Gemeinschaftsbuches + Produktion eines Heimatfilmes 5. – 9. Klasse 01.07.19 – 31.12.19

Kinder machen einen Film

 

Total_Digital_Logo
Logo Kultur macht stark
LOGO_Landkultur
Logo Total Digital
logo Pegau