mobile-werkstatt-6

Landkultur "Bukimobil"

Der Freundeskreis Buchkinder e.V. hat sich mit dem Projekt „Bukimobil“ beim Bundesministerium beworben und hat nach einem zweistufigen Prüfungsverfahren eine Förderzusage für die Weiterentwicklung des Kulturladens in Pegau und die Schaffung weiterer Buchkinder-Standorte in drei Bundesländern (Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen) bekommen.

Mit der Bekanntmachung LandKULTUR fördert das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) innovative Projekte, die kulturelle Aktivitäten und kulturelle Teilhabe im ländlichen Räumen erhalten und weiterentwickeln. LandKULTUR ist Teil des Bundesprogramms Ländliche Entwicklung (BULE).

Gefördert werden Projekte aus den Bereichen Bildende Kunst, Literatur, Darstellende Künste (Theater, Tanz, Film etc.), Musik, Angewandte Künste (Design, Architektur etc.), kulturelles Erbe sowie Kombinationen dieser Sparten.

LOGO_Landkultur